Results 1 to 4 of 4
  1. #1
    Newbie
    Join Date
    Jun 2017
    Posts
    15
    Post Thanks / Like
    Rep Power
    0

    Default Kann diedm900 doch kein 4K???

    Hallo,

    wollte meiner dm900 mal ein neues Kabel gönnen, um auch 4k vernünftig schauen kann. Habe mir dieses bei Ebay gekauft: Ligawo ® 2x Gewinkelt HDMI Kabel 3m/ 3x geschirmt 99,9% OFC +AUGENDIAGRAMMTEST | eBay.

    Leider bleibt der Bildschirm bei diesem Kabel auf 4K Einstellung Schwarz! Der Fernseher zeigt auf dem Bildschirm "Kein Signal". merkwürdiger Weise funktioniert es, wenn ich ein 10 m langes noname und non 4K Kabel nehme, auf diesen Einstellungen. Hatte vor einigen Wochen schon mal eins von Hama gekauft gehabt, das sollte auch 4K können, aber auch da, Fehlanzeige. wenn Ich die einstellungen auf 1080P stelle, geht das Kabel und Bild ist da.

    Kann mir einer erklären, warum das so ist? Ich denke, bei dem 10 m langen Kabel ist es nicht wirklich 4K. 4K Qualität kenne ich anders. Sind meine gekauften Kabel evt.. verkehrt???

    Über hilfe wäre ich dankbar.

    Gruß Olli

  2. #2
    Newbie
    Join Date
    Dec 2016
    Posts
    10
    Post Thanks / Like
    Rep Power
    0

    Default AW: Kann diedm900 doch kein 4K???

    Hallo,

    kann es nicht mit Bestimmtheit sagen, aber ich hatte ein ähnliches Problem. Nur habe ich die DM900 an meinen AV-Receiver Denon AVR-X2300w angeschlossen, der das Bild zum TV durchschleift. Da der Denon bis vor kurzem HDR und HLG nicht verarbeiten oder durchschleifen konnte, blieb das Bild am TV in 4k-Auflösung schwarz. FHD ging wie gewohnt.... Vielleicht ist dein TV zwar 4k aber kann kein HDR/HLG verarbeiten?!?

    Nachdem Dream die Möglichkeit zum unterdrücken dieser beiden Bild-Funktionen in den Bildeinstellungen mit einem Update eingeführt hatte, konnte ich die beiden o.g. Funktionen ausschalten und 4k lief wieder einwandfrei
    Vor Kurzem kam dann ein Update für den Denon, das genau dieses Problem angegangen ist. Ich kann die DM900 nun auch auf HDR und HLG einstellen und es geht.

    Schau also einfach mal in FHD-Auflösung in den Bildeinstellungen nach den beiden Optionen für HDR und HLG und schalte diese aus, danach versuch es nochmal mit der 4k-Auflösung. Vielleicht hilft es ja was.

    Gruß, Mave

  3. #3
    Advanced monza42's Avatar
    Join Date
    Jan 2010
    Posts
    50
    Post Thanks / Like
    Rep Power
    8

    Default AW: Kann diedm900 doch kein 4K???

    Hallo

    Natürlich kann die DM 900 4K und der gute mbsauger hat mittlerweile
    auch seine Antwort im Dream Board bekommen.
    Die lösung war ein HighSpeed HDMI Kabel zu Verwenden
    Greetz
    monza42

  4. Thanks Devilcards.de®, ferrari3005® thanked for this post
  5. #4
    Newbie
    Join Date
    Dec 2016
    Posts
    10
    Post Thanks / Like
    Rep Power
    0

    Default AW: Kann diedm900 doch kein 4K???

    Ah okay, dann ist ja gut Bei mir lag es definitiv nicht am Kabel sondern am o.g. fehlenden Support des Denon von HDR und HLG. Deit dem Update von Denon geht wieder alles fluffig wie gewohnt

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •